5 Elemente Projekte - Art&Heal

5 Elemente Projekte
text@artandheal.com
Art&Heal
Direkt zum Seiteninhalt

5 Elemente Projekte

5 Elemente Projekte

Geschichte
Die 5 Elemente Projekt von Art&Heal/Heike Brunner hat ihren Ursprung in den frühen neunziger Jahren. Heike machte zu dieser Zeit ihre Ausbildung zur Heilpraktikerin, lebte und arbeitet parallel in einer freien künstlerischen Community, einem der "Kunsthäuser" von Berlin Mitte, dem "Traumhaus" Kleine Hamburger Str. 5. Ausstellungen, Malerei, Fotografie, Performances gehörten zum Alltag, wie das Studium der Akupunkturpunkte, Meridian Lehre und der 5 Elemente Lehre. Mit einem zuvor in Frankfurt a.M. absolvierten Grundstudium der Kunstpädagogik und Theaterwissenschaften, letzteres  an der Berliner FU in Kombination mit Slavistik weitergeführt, hatte sie ihr Interesse an künstlerischen Ausdruck und Arbeiten vertieft. Im Berlin der End 80er kam sie in Kontakt mit Aktions Theatergruppen wie R.A.M.M., den magnetischen Felder und organisierte mit in der Gallerie Xmal, Wrangelkiez.  Zur Finanzierung der Heilpraktiker Ausbildung arbeitete sie in der  kreativen Kinder- und Jugendstraßenarbeit wie Spielmobil Kreuzberg, Cabuwazi Kreuzberg und dem Pauli, einer ehemaligen Jugendbegegnungstätte am Paul Linke Ufer.
Perfomances mit selbstgeschneiderten Kostümen, bearbeitet mit Airbrush- und Batiktechniken gab sie u.a. bei "Feuer und Schrott" Arena, auf der "Insel der Jugend", im "Eimer" Club in Mitte oder bei einem 72h Performance Festival in der Kulturbrauerei. Ein Filmprojekt mit Super Acht Filmmaterial und dem Sound  des 1993 verstorbenen Künstlers Florian Vogelfrei wurde, mit Fördergeldern des Senat Berlin Mitte, Ende 1992 realisiert. Dieser Film lief auf verschieden Performance Festivals und ist inzwischen als CD konserviert.
Die ersten 5 Elemente Projekte startete sie Mitte der 90er auf dem Theater Schloß Bröllin. Dort mit einem Maskenbau Workshop nach den 5 Elementen. Es folgte ein 5 Elemente Theater- und Tanzprojekt mit Schülern des Löcknitzer Gymnasiums. Später sorgte eine Ausbildung im Kreativen Kindertanz ab 2008 bei Brigitte Westkemper, Studio für Bewegung und Tanz, Berlin, für die Verbindung von Tanz und den Elementen.

Aktuelles
Nach einer längeren Pause im kreativ Bereich findet sich Art&Heal seit 2010 wieder auf Festivals im Bereich Organisation Kinderprogramm und ist dabei auf besonders kreative und heilsame pädagogische Arbeit fokusiert.
(siehe auch: Spiritual Healing, Antaris, New Healing, Asummerstale;)
Seit 2014 gestaltet Art&Heal am Straßenfest des Karnevall der Kulturen die EurAsia Bühne, 2018 die East2West Bühne mit (Aktions-) Dekokonzepten.
Angebote wie 5 Elemente Tanzen, 5 Elemente Küche, 5 Elemente Massagen, 5 Elemente Dekokonzepte können gebucht werden.

Die Wirkung
Die 5 Elemente werden mit Farben, Rhytmen, Klängen, Himmelsrichtungen, Raumaufteilungen und Geschmäckern beschrieben. Diese Zuordnungen sind die Basis der Konzepte, beim Kochen wird in der Reihenfolge der Elemente gekocht, beim Tanzen werden die Elemente durch Tiere oder Bewegung erlebt, bei Dekokonzepten die Farbgebungen berücksichtigt. Die fünf Elemente sind zyklisch, das bedeutet sie fangen wie die Jahreszeiten immer wieder von vorne an, sie läufen also nicht nur rund sondern hinterlassen auch ein "ab- ge-" rundetes Gefühl.
Die Elemente sind das Holz, das Feuer, die Erde, das Metall und das Wasser.

Zurück zum Seiteninhalt